2004
Jagdsäbel

Das aus Messing gegossene, ziselierte und vergoldete Gefäss des Säbels zeigt plastisch ausgeformte, übereinander geschichtete Tiere - Löwe, Adler, Bär, Affe - und ist ein Paradebeispiel für die Zürcher Produktion von Prunkwaffen in der Barockzeit.


Herstellung

 

Hans Peter Oeri (1637-1692)

Herstellungsort

 

Zürich

Zeit

 

um 1670/80