2005
Schmuckobjekte

Der 1948 in Zürich geborene Schmuckgestalter Otto Künzli gehört zu den
renommiertesten Exponenten der internationalen Schmuckszene. Seit 1991 ist
er an der Akademie der Bildenden Künste, München, als Professor tätig. Otto
Künzli liefert mit seinen Schmuckobjekten Kommentare zum Zustand der
Gesellschaft. Konzeptuelles Arbeiten und Fragen der Entgrenzung prägen sein
Schaffen. Kennzeichnend ist auch die handwerkliche Perfektion.

Bild oben "Oh, say!"
Brosche, Gold
Die Brosche vereint die folgenden Zeichen und Symbole: Mickey Mouse, Kreuz, fünfzackiger Stern, Schädel, Herz, gebrochener Pfeil, Ku Klux Klan,Sheriffstern

Bild unten "Herz"
Brosche,
Hartschaumstoff (Rohacell), Lack, Stahl

 "Gold Macht Blind"
Armreif, Gummi, Gold
Im Innern des Armreifs befindet sich eine Goldkugel.


Herstellung

 

Otto Künzli (*1948 in Zürich)

Herstellungsort

 

Zürich

Zeit

 

"Herz": 1985
"Gold Macht Blind": 1980
"Oh, say!": 1991