2002
Möbelgruppe

Abbildung links: Zerlegbarer Kleiderschrank. Gestell aus Tannenholz mit Tragkonstruktion aus Naturholz und schwarzen Pavatexplatten.


Nicht abgebildet: Büchergestell aus Spanholz mit fünf Tablaren, getragen von sich kreuzenden Holzleisten.


Nicht abgebildet: Kombinationsmöbel (Sideboard) aus Spanholz mit kleiner Anrichte und zwei Schiebetüren. Grau gestrichen, gekreuzte Beine.


Nicht abgebildet: Kommodenschrank Holz lackiert mit vier Schubladen und einer Schranktür.


Herstellung

 

Kleiderschrank (links): Willy Guhl
Büchergestell : Wilhelm Kienzle
Kombinationsmöbel: Wilhelm Kienzle
Kommodenschrank: Architektur- und Baubüro E. Mummenthaler und O. Meier

Herstellungsort

 

Kleiderschrank (links): ohne Angaben
Büchergestell : Zürich, CH
Kombinationsmöbel: Zürich, CH
Kommodenschrank: ohne Angaben

Zeit

 

Kleiderschrank (links): 1942
Büchergestell : um 1945
Kombinationsmöbel: um 1925
Kommodenschrank: nach 1928